Windows-Tipps.de
Hilfe-Forum, Bereich: Sonstiges, Thema: Revsci
2 Gäste online
152 Tipps in der Datenbank
0 neue Einträge im Forum
IconNeuigkeiten
Icon10 neueste Tipps
IconZufallstipp...
IconTipps anzeigen
IconTipps suchen
Icon
Tipp Nr.
IconSoftware
IconHilfe-Forum
IconForum-Suche
IconUmfragen
IconUnterstützen...
IconWeiterempfehlen
IconLinks
IconInformationen
IconNewsletter
IconKontakt

IconStartseite
 
Thema:
Bisherige Leser:
Bisherige Antworten:
Revsci
20035
30
Eingetragen am:
14.01.2012, 09:13:15
Von: Dieter
Hallo, bräuchte Hilfe, um ein lästiges Produkt zu entfernen

Habe :     Windows 7, arbeite mit Firefox
Problem :   seit heute habe ich beim Öffnen von Firefox eine etwas
          längere Wartezeit
Grund :     es wird auf   Verbinden mit   js.revsci.net   gewartet
          kenne diese Produkt leider nicht, kann es auch nicht
          entfernen.   Ist es Spyware oder Malware oder ähnlich ??

Kann mir evtl. jemand einen Tipp geben, wäre Super

Dieter

Eingetragen am:
14.01.2012, 12:50:18
Von: Bertram

Windows-Tipps.de Helfer
Hallo Dieter,

nachstehendes habe ich zu dem Thema gefunden ( von Google frei übersetzt ) grins

Dies kann man es ziemlich lästig sein - und, meiner Meinung nach, ist Spyware.

Möglicherweise haben Sie erlebt Seiten, zu hängen scheinen, mit so etwas wie "waiting for js.revsci.net ...", oder" Verbindung zu ads.revsci.net ...", etc., in der Task-Leiste.

Ich habe vor allem die js.revsci Version gesehen, und nur davon ausgegangen, dass es sich um eine Java-Funktion auf der Webseite in Frage ... Falsch!

Es ist eine Ad-Server, und es ist das Herunterladen eines Skripts (Tracking Cookies) auf Ihrem Computer. Ihre Adware Reiniger wird möglicherweise entfernen, schließlich, wenn es läuft, aber es wird nicht aufhören, es verlangsamt Ihrem Browser.

Sie können blockieren, also:
- Wenn Sie Firefox. Gehen Sie zu Extras, Optionen, Datenschutz und werden in den Cookies-Box finden Sie Ausnahmen zu sehen. Klicken Sie auf Ausnahmen und geben Sie die Webadresse des revsci. Sie können diesen Vorgang für alle Websites, die Sie nicht wollen, zu besitzen.
- Für den Internet Explorer auf Extras, Internetoptionen, auf die Registerkarte Datenschutz zu gehen, dann auf das kleine Kästchen, dass Websites, sagt klicken. Dann gibt es ein Feld, wo Sie in der Web-Adresse eingeben, die Sie nicht wollen, um den Zugriff auf Ihren Computer zu ermöglichen. I in beide Adressen eingegeben, nachdem ich getippt in der Adresse, klickte ich auf Block.

Besser als die oben genannten, installieren Sie die Firefox-Add-on "NoScript":
https://addons.mozil...efox/addon/722/
Dies blockiert alle Skripte (mit Customizing-Optionen auf Websites wie Sub-Talk ermöglichen) oder Block nur ausgewählte Websites, etc., und ist eine lohnende Sicherheit extra.
Eingetragen am:
14.01.2012, 13:07:34
Von: Dieter
Hallo Bertram,

  das ist ja eine üble Sache, verlangsamt den Aufruf jeder Seite !
  Warum kann man das Ding nicht irgendwie deaktivieren oder löschen ?
Dieter
Eingetragen am:
18.01.2012, 07:16:48
Von: Dieter
Hallo Bertram,

      habe bereits dreimal auf Holz geklopft !!
Dieses Revsci nervte mich einen Tag lang, am nächsten Tag war es Gott sei Dank wieder verschwunden. Habe mich in vielen Foren schlau gemacht konnte aber nirgends eine Erklärung finden.

Dieter

Eingetragen am:
19.02.2012, 13:55:05
Von: Tim

Windows-Tipps.de Team
Hallo Dieter,

hast du nach wie vor Ruhe?
Eingetragen am:
19.02.2012, 14:19:24
Von: Dieter
Hallo Bertram,

  man soll ja den Tag nicht vor dem Abend loben :
  aber es ist alles im grünen Bereich !!

Danke für die Nachfrage
Dieter
Eingetragen am:
19.02.2012, 19:34:54
Von: Tim

Windows-Tipps.de Team
Hallo Dieter,

auch wenn ich nicht Bertram bin (er hatte ursprünglich geholfen), ist das eine gute Nachricht. :)
Eingetragen am:
18.04.2012, 13:47:55
Von: Sonja
Hallo,
jetzt habe ich das Problem. Es wird auf die Seite js.revsci.net zugegriffen und ich bekomme keine Verbindung. Wenn ich Seiten öffnen will, z.B. wetter.de oder ebay.de klappt die Verbindung nicht. Es wird teilweise auch "Seitenfehler" gemeldet.
Also bei mir verlangsamt sich das gesamte surfen oder ich bekomme überhaupt keine Verbindung mehr und immer erscheint dies js.revsci.net..
Allerdings verstehe ich auch nicht viel davon. Wenn hier jemand Rat weiss, bitte so einfach wie möglich erklären.
Danke
Sonja
Eingetragen am:
18.04.2012, 23:06:25
Von: Bertram Rink
Hallo Sonja,

gehe bitte auf den nachfolgenden Link, dort auf den grünen Button " Zu Firefox hinzufügen".
Der Rest geht fast von alleine.
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/noscript/?src=ss
Eingetragen am:
19.04.2012, 11:11:31
Von: Sonja
Hallo Bertram,
vielen Dank. Aber auch bei mir hat sich das Problem (fast) von selbst gelöst. Ich hatte ein Telekom-Problem (einschl. Internet/Fernsehen). Als das vorbei war, funktionierte alles wieder!
Trotzdem vielen Dank :).    
Eingetragen am:
20.05.2012, 14:48:18
Von: Tim

Windows-Tipps.de Team
Hier noch ein neuer Eintragt dazu:

http://www.windows-t[...]mer=3&thread=372
Eingetragen am:
20.06.2012, 12:30:13
Von: Alexander
HI Jungs.

Ich hatte das problem auch mit diesem rvsci.net krams. ich habe dann auch rausgefunden woher ich mir den jedesmal eingefangen habe. Und zwar bei Chip.de. Habe mein PC mit Spyware Terminator gereinigt, bin dann jede Seite in meinen Lesezeichen durch geagangen und bei jeder Seite wieder gescannt, ergebniss: Nichts. Dann bin ich auf Chip.deund siehe da er war wieder drauf dieser revsci.net cookie. dies habe ich ein paar mal getestet um sicher zu sein. Er kommt immer bei chip.de genauso wie der cookie serving.sys.com. ebenfalls spyware. hab nun die leute von chip angeschrieben was das soll. mal sehen.

mfg

alex
Eingetragen am:
13.07.2012, 17:23:27
Von: Tim

Windows-Tipps.de Team
Hast du mittlerweile eine Antwort erhalten?
Eingetragen am:
13.07.2012, 18:55:14
Von: Alexander
Nein die haben mir bis jetzt nichts geschickt. habe dann halt den cookie blockiert im firefox
Eingetragen am:
15.07.2012, 18:00:59
Von: Tim

Windows-Tipps.de Team
Ok...

Ich halte es übrigens genauso.
Eingetragen am:
06.10.2012, 06:14:59
Von: Robert Füle
Hallo,
ich   habe   die   Seiten   gelesen   aber   trotzdem   bin   ich   noch   nicht   ganz   Schlaugeworden was   ich   tun   soll   um   dieses   verdammte
" js.revsci.net "   loszuwerden Mein   E - Mail Zugang   ist   fast   total   lahmgelegt   es   dauert   minutenlang   bis   sich   ein   Fenster   öffnet.
Mein   grösste Problem   ist   dass   ich   leider   nicht   Englisch   kann   und   diese   ganzen   Begriffe   halt   nicht   verstehe. Natürlich   spielt   auch   schon   etwas   Alzheimer eine   Rolle, den   ich   bin   schon   76 Jahre Alt   und   diese   ganze   Computerkram   bringe   ich   mir   selbst   bei   aber   es   klappt   hals   nicht   immer...
Kann   mir   jemand   vielleicht   kurz   Schritt   für   Schritt   erklären   wie   ich   hier   vorgehen   soll ??
Danke   im   Voraus.
Pressburg
Eingetragen am:
12.10.2012, 12:01:01
Von: Tim

Windows-Tipps.de Team
Weiter oben werden ja einige Lösungsansätze beschrieben. Hast du davon etwas ausprobiert? Hast du insbesondere die Einstellungen von Firefox genutzt?

Wenn du erläutern könntest, was du bisher probiert hast, wäre es einfach, zu helfen.
Eingetragen am:
20.10.2012, 10:16:25
Von: Herbert
Hallo,
ich bin gerade auf diese Seite gestossen, da ich das Problem auch hatte.Mir ist beim Aufruf meiner Arcor-Mails aufgefallen, dass bei jeder Ausführung in der unteren Zeile eine Verbindung zu revsci.net aufgebaut wurde. Das ist wahrscheinlich schon lange so. Da ich Firefox mit Noscript benutze konnte ich schnell feststellen, das dieses Script bei Arcor enthalten ist und freigeschaltet war. Warum es aktiviert war ist mir schleierhaft, da ich normalerweise standardmäßig alles blockiert habe.
Nach Blockeiren des Scripts funzt es jetzt wieder.
Wahrscheinlich gibt es dieses Script noch auf anderen Seiten. Bei Chip.de konnte ich es aber nicht finden.
Eingetragen am:
21.10.2012, 18:39:20
Von: Tim

Windows-Tipps.de Team
Bezüglich NoScript vermute ich, dass du es mal versehentlich aktiviert hast. Das geht meiner Erfahrung nach schnell, wenn man Skript für selten besuchte Seiten freigibt. Mein Ansatz ist dabei normalerweise, die Skripte erstmal nur temporär zu erlauben und auszuprobieren, was aktiviert werden muss, damit eine Seite funktioniert. Einmal verklickt, sein Skripte Domain danach dauerhaft erlaubt...
Eingetragen am:
13.01.2013, 00:40:41
Von: jonas
hey, vielleicht könnt ihr mir auch weiterhelfen.. Ich habe das gleiche Problem bei Google Chrome, wenn ich auf einer bestimmten Seite videos öffnen möchte lädt es stundenlang, ohne einen Erfolg zu vermelden.

WIe werde ich das ganze wieder los?

bitte helft mir :D
Eingetragen am:
16.01.2013, 23:25:18
Von: Tim

Windows-Tipps.de Team
Hallo Jonas,

hast du noch einen weiteren Browser installiert, um zu probieren, ob es damit anders ist?
Eingetragen am:
30.07.2013, 18:44:51
Von: Eveline
Hilfe!!! Habe seit einigen Tagen Probleme wie oben beschrieben mit revsci und alles ist langsam etc. Habe G Data inkl 2014 und trotzdem ist dies passiert. Meine Frage, kann ich Firefox dennoch so einfach installieren? Entstehen hierfür Kosten oder gibt es auch noch etwas kostenfrei?
Vorab tausend Dank!
E.
Eingetragen am:
30.07.2013, 19:21:48
Von: Bertram

Windows-Tipps.de Helfer
Hallo Eveline,

selbstverständlich kostet der Firefox nichts.
Du kannst den Browser hier herunterladen:
https://download.mozilla.org/?product=firefox-22.0&os=win&lang=de

Eingetragen am:
31.07.2013, 09:44:50
Von: Eveline
Hallo Bertram,

Danke für Deine Antwort. Nach all den downloads habe ich neben dem alten Problem noch ein neues. Ein sonic update manager sagt mir, die Installation befindet sich auf einer CD-Rom und ich möchte diese einlegen. Du kennst Dich damit bestimmt aus. Der Vorgang geht nicht abzubrechen bzw. beim Entfernen sagt man mir, das ich zunäch die Installation fertigstellen muß. Was bedeutet das ? Bin total überfodert und brauche Hilfe, damit ich nicht noch mehr Probleme habe. Firefox habe ich nun drauf, aber wie weiter. Vorab ganz lieben Dank.
Eveline    
Eingetragen am:
31.07.2013, 10:48:17
Von: Bertram

Windows-Tipps.de Helfer
Hallo Eveline,

zu deinem Sonic-Problem:

Start dann Ausführen > msconfig in die Zeile eintragen und Ok
gehe oben auf den Tab Systemstart
das häckchen von " isuspm " entfernen
dann mit Ok bestätigen
PC neu starten

dann sollte dieses Problem behoben sein.
Das andere Problem sollte mit dem Firefox eigentlich nicht mehr bestehen, da er neu installiert ist.

Aber ... wenn du noch andere Probleme hast ( PC immer noch sehr langsam etc. ) dann wäre die Frage: du traust dich an ein Programm wie Tuneup oder SmartPcFix heran. Allerdings sind die nicht kostenlos.

Ein etwas einfacheres, kostenloses Programm zu Beseitigung von Windows-Fehlern wäre der Ccleaner
http://ccleaner.softonic.de/

Wenn du aber unsicher in der Bedienung sein solltest, dann lasse dir besser von Bekannten dabei helfen. So etwas kann man nur vor Ort oder über eine Fernwartung.
Eingetragen am:
31.07.2013, 16:02:46
Von: Eveline
Hallo Betram,

PC neu starten war nur unter kompletten Abwürgen und Ausschalten möglich, da sich das Fenster nicht schließen ließ. Aber jetzt ist weg, nun kommt folgender Hinweis, Sie haben das Systemkonfigurationsprogramm verwendet um Änderungen an den windows Startoptionen vorzunehmen. Das SKS befindet sich zurzeit im Diagnosemodus oder Modus für den benutzerdefinierten Systemstart. Dieses Programm wird bei jedem windows Systemstart ausgeführt. Sämtliche Änderungen sollen rückgängiggemacht werden. Ist das normal?
Wie Du siehst, habe ich keine Ahnung. Dir tausend Dank für die Hilfe.
Ich sag noch Bescheid, ob alles andere in Ordnung ist.

Eveline
Eingetragen am:
31.07.2013, 18:02:04
Von: Bertram

Windows-Tipps.de Helfer
Da gibt es noch ein Punkt in dem Hinweisfenster "Änderungen nicht mehr anzeigen" - dort ein Häkchen setzen, mit ok schließen.
Dann sollte der Hinweis nicht mehr kommen
Eingetragen am:
31.07.2013, 19:08:50
Von: Eveline
Danke, Danke, Danke  
Eingetragen am:
02.08.2013, 11:31:32
Von: Eveline
Hallo an alle,
habe eben festgestellt, dass ich neben dem revsci Problem auch noch in den temporary Internet Files einen "adnxs" cookie habe. Was bedeutet da wieder, ist das auch eine versteckte Datei? Wie kann das denn überhaupt passieren, obwohl ich komplett durch GData seit 2011 abgesichert bin. Da kann man sich die Kosten ja sparen. Ich hoffe, dass das genauso wie das revsci beseitigt werden kann. Weiss jemand Bescheid? Müsste doch über das Sicherheitssystem abgeeckt sein.
Habe Web-Schutz, Spamm-Schutz Firewall, Virenschutz unmd e-mail Prüfung, eben Rundum Schutz. zumindest denke ich das?
Vielen Dank für die Mithilfe !!!

Eveline    
Eingetragen am:
26.08.2013, 19:25:15
Von: Eveline
war die Frage zu blöd oder hat keiner eine Ahnung?
Danke!
Eveline  
Eingetragen am:
10.06.2014, 08:41:19
Von:
Joachim
Hallo Bertram

Du hast Dich ja schon intensiv mit dem revsci-Problem beschäftigt und auch eine Lösung für Mozilla gefunden. Ich habe dasselbe Problem allerdings bei Google Crome. Für einen Lösungsvorschlag wäre ich Dir sehr dankbar!

Joachim
Diese Seite so aufbereiten, dass sie gedruckt werden kann... Diese Seite so aufbereiten, dass sie gedruckt werden kann...

Um an der Diskussion teilzunehmen, füllen Sie bitte die unten stehenden Felder aus.
Eine Antwort verfassen
Ihr Name:
Ihre eMail-Adresse:
Ihre Antwort:
 Klicken Sie hier für mehr Platz zur Texteingabe (funktioniert leider nicht in jedem Browser)

Ich möchte per eMail informiert werden, sobald eine Antwort geschrieben wurde.
 
Bitte geben Sie die folgenden Zeichen in das untenstehende Feld ein. Auf diese Weise wird verhindert, dass dieses Formular für Spam (automatisierte Werbeeinträge) missbraucht wird. Bitte achten Sie auf die Groß- und Kleinschreibung. Bitte geben Sie keine Leerzeichen ein.

9tiDtF

 


ZurückZurück zur Übersicht der Themen

© Copyright 2000-04 Tim Majchrzak - Impressum
Hinweise zum Copyright und Haftungsausschluss