Windows-Tipps.de
Hilfe: Erklärung der Bedeutung der einzelner Tabellenfelder bei einer Auflistung von Tipps
4 Gäste online
152 Tipps in der Datenbank
0 neue Einträge im Forum
IconNeuigkeiten
Icon10 neueste Tipps
IconZufallstipp...
IconTipps anzeigen
IconTipps suchen
Icon
Tipp Nr.
IconSoftware
IconHilfe-Forum
IconForum-Suche
IconUmfragen
IconUnterstützen...
IconWeiterempfehlen
IconLinks
IconInformationen
IconNewsletter
IconKontakt

IconStartseite
 
Sobald Sie sich auf eine der vier Möglichkeiten Tipps anzeigen lassen, werden diese in einer Tabelle gelistet aufgeführt. Doch was bedeuten die einzelnen Felder der Tabelle? Hier eine detaillierte Auflistung:

Nr.Die Windows-Tipps werden fortlaufend nummeriert, unabhängig von allen anderen Attributen. Bei Suchabfragen. werden die Tipps der Reihenfolge nach von 1 beginnend an ausgewertet.
DatumDas Datum, an dem der Tipp der Datenbank hinzugefügt wurde.
Betriebss.In diesem Feld finden sie die Angabe, mit welchen Bertriebssystemen der Tipp funktioniert. Derzeit finden sich in der Datenbank Tipps zu Windows 95, 98, ME, 2000 und XP. Viele Tipps funktionieren für mehrere Windows-Versionen

Win95b, Win95c und Win98 SE werden nicht gesondert aufgelistet, da Tipps, die ausschließlich unter diesen Versionen von Windows laufen, selten sind. Sie werden nur am Anfang des Tipps entsprechend gekennzeichnet. Ein Tipp zu Windows 98 SE wird also als "Win98" gelistet, rufen Sie ihn auf, steht am Anfang des Texte z.B. "Dieser Tipp ist nur für die Second Edition von Windows 98 (Win98 SE) geeignet.".
TitelDer Titel gibt kurz und kompakt an, was Sie mit dem Tipp erreichen können. Wenn Sie ihn interessant finden, klicken Sie ihn einfach an, um den vollständigen Tipp zu laden.
AnspruchDie Tipps sind ihrer Komplexität nach in drei verschiedene Kategorien unterteilt.
Als "Einfacher Tipp" werden alle die gelistet, die entweder sehr schnell durchzuführen sind oder auch für den Beginner kein Problem darstellen. Ein "Anspruchsvollerer Tipp" ist oftmals nicht im Handumdrehen durchgeführt, sondern erfordert einige Minuten Aufwand. Ausserdem sind die Auswirkungen auf das Betriebssystem weitreichender als bei einem einfachern Tipp.
Profi-Tipps schließlich wenden sich an den engagierten Anwender, der sich bereits mit dem Betriebssystem auskennt und das letzte bisschen an Leistung aus ihm herausholen will. Auch das Risiko, Schaden anzurichten, ist bei einigen der so gekennzeichneten Tipps nicht zu unterschätzen (allerdings werden etwaige Risiken dann auch erwähnt).

Ob ein Tipp für Sie interessant ist, können Sie aber pauschal an dem Schwierigkeitsgrad kaum beurteilen.
Einfache Tipps etwa können auch für den Profi interessant sein, weil kaum jemand alle kleinen Kniffe kennt. Genauso sollten Sie, auch wenn Sie noch nicht viel Erfahrung mit Windows haben, nicht vor den anspruchsvolleren oder den Profi-Tipps zurückschrecken. Lesen Sie sich den Tipp durch, bei Bedarf auch zweimal, und prüfen Sie, ob Sie ihn verstanden haben und ihn für sinnvoll erachten.
Wenn dies der Fall ist, probieren Sie ihn aus. Treten bei der Durchführung Probleme auf, versuchen Sie, die vorangegangenen Schritte rückgängig zu machen.
Trauen Sie sich nicht zu, den Tipp durchzuführen oder treffen sie auf Probleme, kontaktieren Sie den Autor des Tipps. Seinen Namen finden Sie rechts unter dem Tipp, klicken Sie ihn an, damit ihr eMail-Programm startet. Er wird Ihnen weiterhelfen bzw. sagen können, ob der Tipp für Sie nützlich ist.

Eine Sache noch, die erwähnt werden muss: Die Durchführung der Tipps geschieht auf eigene Verantwortung, geht etwas schief, können weder windows-tipps.de noch die Autoren dafür haftbar gemacht werden. Allerdings werden wir immer versuchen, nur korrekte Tipps zu liefern, in denen vor möglichen Problemen bei der Durchführung auch warnen. Und wenn wirklich mal etwas nicht geklappt hat, stehen wir garantiert hilfreich zur Seite!
AutorIn diesem Feld wird der Name des Autors, der den Tipp verfasst hat, angezeigt.


Noch ein Beispiel zur Veranschaulichung:

Nr.DatumBetriebssystemTitelAnspruchAutor
101.06.2000Win 95/98/MESystemsteuerung im StartmenüEinfacher TippTim Majchrzak



ZurückZurück zur Übersicht der verfügbaren Artikel

© Copyright 2000-04 Tim Majchrzak - Impressum
Hinweise zum Copyright und Haftungsausschluss